Inspiration durch Technik

The Fabulous Tools

The Fabulous Directory Sniffer

Wozu dient dieses Fabulous Tool?

Befindet sich auf Ihrem Webspace ein Verzeichnis, in dem viele Dateien und Unterordner enthalten sind, über die Sie mehr erfahren wollen, können Sie sich mithilfe von The Fabulous Directory Sniffer über diese weiterführende Informationen anzeigen lassen.

The Fabulous Directory Sniffer

Das Programm ist ebenfalls recht nützlich, falls die globale Auto-Index-Funktionalität des Servers deaktiviert ist und es auch bleiben soll.

The Fabulous Directory Sniffer ist in PHP geschrieben. Es ist daher notwendig, dass auf dem Server auch PHP ausgeführt wird. Verwenden Sie zum Aufruf des Tools einen aktuellen, modernen Browser. Fragen der Abwärtskompatibilität zu veralteten Browsern werden vom Skript nicht berücksichtigt.

Die Software wird Ihnen kostenlos unter der Selcox Free Software License zur Verfügung gestellt.

Kopieren Sie einfach die Datei „bloodhound.php” mit Ihrem FTP-Programm in das Serververzeichnis, das Sie durchsuchen möchten. Rufen Sie dann das Skript aus Ihrem Browser heraus auf und folgen Sie den Anweisungen.

Bleiben Sie stets am Laufenden über The Fabulous Tools und folgen Sie uns im Sozialen Web.

Google+:
google.com/+SelcoxDeutschland
Facebook:
facebook.com/selcox
YouTube:
youtube.com/user/SelcoxDeutschland
Twitter:
twitter.com/SelcoxDe
Blogger:
selcox.blogspot.de

Der „Stealth-Mode“

Ab der Version 1.6 kennt The Fabulous Directory Sniffer den „Stealth Mode“. Dieser kann im Ini-Bereich im oberen Abschnitt der Datei „bloodhound.php“ aktiviert werden.

Normalerweise gibt das Tool in seinem Ergebnis den absoluten Server-Pfad einer Datei oder eines Verzeichnisses aus. Im Stealth-Mode hingegen werden Pfade lediglich relativ zur Datei „bloodhound.php“ angezeigt.

For what is this Fabulous Tool useful?

If there's a directory on your server with a lot of files and subdirectories about whom you want to learn more, you can use The Fabulous Directory Sniffer to show you informations like their server paths, sizes etc.

It's also quite useful, if the global auto-index-functionallity of the server is and shall be still deactivated.

The Fabulous Directory Sniffer is a PHP-script in one file. So it's necessary that your server runs PHP. For calling this Fabulous Tool you have to use a recent version of a modern browser. It is not built in taking account of obsolete browser versions.

The software is given to you free of charge under the Selcox Free Software License.

Just copy the file „bloodhound.php” with your FTP-client exactly into the server-directory you want to sniffing out. Call the script from your browser and follow the instructions.

Stay always updated about The Fabulous Tools and follow us in the social web.

Google+:
google.com/+SelcoxDeutschland
Facebook:
facebook.com/selcox
YouTube:
youtube.com/user/SelcoxDeutschland
Twitter:
twitter.com/SelcoxDe
Blogger:
selcox.blogspot.de

The stealth-mode

Since version 1.6 of the software, The Fabulous Directory Sniffer is equipped with the stealth-mode. You can enable/disable it in the ini-part at the top of the file “bloodhound.php”.

Normally this tool shows the absolute paths of directories and files starting from the server-root. In stealth-mode the shown paths are relative to the working directory of The Fabulous Directory Sniffer.

Release Notes

Version 1.6.1

  • Filter for directories and files
  • Added “StealthMode”
  • Fixed minor bugs

Version 1.5

  • Added special print style
  • Update the license to SFSL 1.1
  • Fixed minor bugs

Version 1.1

  • First release

Download

Software:
The Fabulous Directory Sniffer
License:
Selcox Free Software License